Ich denke analytisch.
ITERGO bin ich:

Requirements Lead m/w/d

als Requirements Engineer - in Vollzeit oder Teilzeit
Die spannenden und bedeutenden Handlungsfelder im Bereich Requirements Engineering begeistern Sie? Komplexe Sachverhalte spornen Sie an und Sie möchten Ihr Know-how weitergeben? Dann bieten wir Ihnen in Düsseldorf oder Hamburg eine abwechslungsreiche Aufgabe an.

Ihre zentrale Rolle:

Sie überführen die Geschäftsanforderungen in Systemanforderungen inklusive der Beschreibung der entsprechenden Teile der IT-Systemlösung (Solution Component Description). In diesem Rahmen sind Sie dafür verantwortlich, dass die vom Fachbereich gewünschte Systemveränderung sachgerecht und korrekt umgesetzt wird. Damit leisten Sie einen erheblichen Beitrag für den wirtschaftlichen Erfolg der Projekte.

Anwendungssysteme betreuen Sie und entwickeln diese fachlich weiter. Auch die Betreuung der Fachbereiche bei Rückfragen zu IT-Anwendungen oder bei der Interpretation von Ergebnissen der Batchläufe gehört zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie wirken bei der Definition von Anforderungsstandards inklusive der Qualitätsziele mit und stimmen sich dazu mit den Stakeholdern ab.

In Projekten verschiedener Größe wirken Sie verantwortlich mit und führen als RE-Lead die fachlich unterstellten Mitarbeiter innerhalb der Projektportfolio-Clustern. Sie steuern die Definition von erwarteten Ergebnissen bei Funktionstests, analysieren Produktionsfehler und leiten Fehlerkorrekturen und Change Requests ein. 

Last but not least unterstützen Sie bei Kommunikation, Schulung und Qualifizierung in Zusammenhang mit Systemeinführungen.

Ihr Profil:

Eine wertvolle Basis bildet Ihr abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Versicherungswesen, Organisation, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung kombiniert mit fachspezifischer Berufserfahrung. 

Sie verfügen über gute Kenntnisse der Methoden und Verfahren entlang des Lösungsentwicklungsprozesses mit Schwerpunkt Requirements Engineering. Gute Kenntnisse der Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse rund um IFRS 4/17 und Solvency II sowie Vorkenntnisse aus dem Versicherungsumfeld sind von Vorteil. 

Mit Ihren analytischen Fähigkeiten können Sie komplexe Sachverhalte schnell erfassen und präzise formulieren. Sie sind ein Teamplayer und bringen hohe kommunikative Fähigkeiten, Eigeninitiative sowie Verantwortungsbereitschaft mit. Mit agilem Arbeiten (Scrum, Kanban) sind Sie vertraut. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sind für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot:

Bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr Fachwissen einbringen können und in dem sich Ihr Potenzial frei entfalten kann. Bei ITERGO, dem internen IT-Dienstleister der ERGO rund um Software, Hardware und Netzwerkarchitekturen, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten.

Wir bieten Ihnen aber noch viel mehr: Freuen Sie sich auf eine offene Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Kultur der Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld. Wachsen Sie mit uns: Mit maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Moderne Technik und flexibles mobiles Arbeiten geben Ihnen einen individuellen Freiraum. 

ITERGO bietet Ihnen die Entwicklungsperspektiven eines großen Konzerns und dessen Sicherheit. Wir bauen auf Sie. Neben einem attraktiven Gehaltspaket genießen Sie überdurchschnittliche Sozial- und Gesundheitsservices. 
Kennziffer: ERGOAG04161

Über uns:

An vier Standorten entwirft, realisiert und löst ITERGO sämtliche IT-Anforderungen für etwa 33.000 Anwender im Innen- und Außendienst. Gemeinsam schaffen wir eine einheitliche, konzernweite Systemlandschaft.

Ihre Benefits:

Betriebliche Altersvorsorge Gesundheit am Arbeitsplatz Weiterbildung Mitarbeiterrabatte Kantine Essenszuschuss Betriebsarzt Gute Verkehrsanbindung Parkplätze Sportangebote Bikeleasing Zentrale Büros Flexible Arbeitszeit Work-Life-Balance Beruf und Familie Urlaub Fahrtkostenzuschuss Mobiles Arbeiten